🇩🇪 Kostenloser Versand ab 35€ 🎁 ab 50€ Bestellwert!

Fellguide für Hunde und Katzen

Warum solltest du deinen Hund oder deine Katze bürsten? Das Bürsten des Fells hilft dir sicherzustellen, dass dein Haustier in guter Verfassung ist.

Beim Bürsten werden Knoten und Schmutz aus dem Fell entfernt. Außerdem kannst du dabei Zecken, Hautentzündungen oder Verfilzungen frühzeitig entdecken. Durch das Bürsten werden natürliche Hautöle besser im Fell verteilt. So beugst du aktiv Filz und Reizungen vor! 

Wie oft du deinen Liebling bürsten solltest, hängt von der Fellstruktur und Rasse ab. In der Regel reicht es aus, das Fell alle paar Tage gut durchzukämmen. Langhaarige und lockige Rassen am besten täglich gebürstet werden, weil sich ihr Fell schnell verknotet. Im Frühjahr und Herbst solltest du dein Haustier beim Fellwechsel unterstützen und abgestorbene Unterwolle entfernen. 

Info: Wenn du auf den Text der jeweiligen Fellguides klickst, gelangst du zu den entsprechenden Seiten. 

ZURÜCK NACH OBEN